Einzeltherapie

Eine einzeltherapeutische Sitzung umfasst 50 Minuten. Je nach empfundener Belastung des Betroffenen bzw. Notwendigkeit finden die Sitzungen zunächst einmal wöchentlich, später in größeren zeitlichen Abständen statt.

Der erste Schritt ist ein Erstgespräch. Im Erstgespräch können Sie sich einen Eindruck von uns und unserer Praxis in Düsseldorf machen sowie Ihre Fragen an uns klären. Eine notwendige Voraussetzung für einen späteren Therapieerfolg ist, dass die "Chemie" zwischen Ihnen und Ihrem Psychotherapeuten stimmt und Sie sich "gut aufgehoben fühlen".

Nach eingehender Analyse Ihrer Beschwerden und Problemen werden konkrete und machbare Ziele gemeinsam von Ihnen und Ihrem Therapeuten erarbeitet. Daran orientieren sich die infrage kommenden therapeutischen Methoden und die erste Therapieplanung, die das "Grundgerüst" der Therapie bildet. Während des Therapieprozesses werden die laufenden Entwicklungen und aktuellen Ereignisse berücksichtigt und folglich Ziele und therapeutische Methoden entsprechend angepasst.